Article

Gießener Anzeiger: Magnetfeld im Saal

Zu Anfang merkt man gar nicht, wie viele verschiedene Weltgegenden, Musikstile, Einflüsse auf der kleinen Bühne zusammenkommen, so organisch und selbstläufig wirkt das alles. Und sie sind ja auch nur zu viert, ein Jazzquartett, was soll daran Besonderes sein?

Alle sind, das fällt sofort ins Auge, für Jazzmusiker ziemlich jung, der in Gießen aufgewachsene Bassist Jakob Kühnemann, Jahrgang 1984, ist der Senior der Band. Dass man im Jazz mit Mitte 30 noch als jung gilt, hängt vor allem damit zusammen, dass es in dieser komplexen Musik enorm viel zu lernen gibt, und das braucht eben seine Zeit.

[Read more]

“Tamara’s Stimme ist wandlungsfähig, quicklebendig, voller Überraschungen und technisch auf höchsten Stand”
Jazzthetik

Article

Neuer Deutscher Jazzpreis 2017

On the 07. and 08. of april 2017 the IG Jazz Rhein-Neckar e. V. awarded the “Neuen Deutschen Jazzpreis” for the 12th time. After four nice concerts in the venue “Alten Feuerwache” in Mannheim, the listeners finally awarded the first price to the Tamara Lukasheva Quartet. I also won the solist price myself, what a night!